Samstagnachmittag

 

Nach einem opulenten Mahl, was nach den neusten ernährungstechnischen Erkenntnissen genau auf die Bedürfnisse von Sportler zugeschnitten war (Spaghetti Bolognese ist viel gesünder ohne Fleisch und Nudeln, dafür mit Brot zu dem was da noch übrig bleibt), mussten die Flying Flönz I beweisen was sie sportlich zu bieten haben. Gleich im ersten Spiel erwarteten die Kölner die Mörtel Kombat Mannschaft aus Bonn. Aus gut unterrichteten Kreisen war dies wohl die nominell stärkere Mannschaft, die Bonn ins Rennen geschickt hatte. Aus den vorherigen Jahren wusste man sowieso schon, dass unsere südlichen Nachbarn meistens recht spielstarke Mannschaften zu den Turnieren schicken.


Impressum       Sitemap       Kontakt
www.Flying-Flönz.de © 2009-2010 by Flying Flönz