Saqo

Name

Sascha

Forumsname

Saqo

Geburtsdatum

17.06.1986

Wohnort

Köln-Ehrenfeld

REK-Fan seit

der ersten Saison, Dauerkarte seit 06/07

Platz im EDome

Block D, erste Reihe

Lieblingsspieler

Sale

Schönstes Erlebnis mit REK

Auswärtsfahrt zum 1ten Spiel nach Berlin, Deutscher Meister 06

Das bin ich

Azubi zum KfZ-Mechatroniker

Das will ich werden

KfZ-Mechatroniker Meister

Hobbys

Basketball, Fussball, Autos, Karneval

Musik

HipHop, RnB, Rap, Reggea, Dancehall, Kölsche Musik


Wie man ein Trommler wird:

 

Ja, wie wird man bei den REK-Fans ein akzeptierter Trommler? Also das erste mal getrommelt habe ich durch mein zu großes Interesse am Energy-Dome. Ihr fragt euch sicher was das jetzt miteinander zu tun hat. Beim ersten Finalspiel in der Saison 2006 ging es ja nach Berlin mit ein paar Mann. Dies war meine erste Auswärtsfahrt und ich kannte keine Sau *g*. Als wir am Bus standen öffnet sich die Tür des Energy-Domes und David ging mit Wolfgang hinein (ich wusste nicht warum). Da ich sehr neugierig war, den EnergyDome mal ohne Spieler etc zu sehen, ging ich hinterher.

Drinnen angekommen fragte mich dann Wolfgang direkt, ob ich denn auch Trommeln möchte. Ich konnte nicht nein sagen.

Das Unheil nahm seinen Lauf ....

In Berlin beim Spiel ging es dann los. David musste immer anstimmen, da ich keinen blassen Schimmer von den Rhytmen hatte. Wir unterstützten die Mannschaft also so gut es ging, und ich finde, ich habe mich tapfer geschlagen.

Dann zur neuen Saison. Saisoneröffnungsspiel. Das erste Viertel habe ich mir dann noch als "normaler" Fan im Block D angeguckt. Dann habe ich sie gesehen: Eine Trommel, die unbeachtet in der Ecke stand. Ich kurz Tim gefragt, ob die einer spielt. Gut, keiner da, der sie spielt, schnapp ich sie mir. Ich wurde noch angepfiffen (vom Andre), ob es denn sein müsste, dass soviele Leute trommeln.

Seit diesem Tage habe ich also (fast) jedes Spiel getrommelt. Sehr schnell kam dann mein eigenes Schätzchen dazu, und so schleppte ich diese dann auch schon mit nach Nürnberg, wo diese dann Abrissarbeiten erledigte.

Also der Sinn der ganzen Story:

Macht es so wie das DSF: mittendrin statt nur dabei und das in der ersten Reihe als Trommler.


Impressum       Sitemap       Kontakt
www.Flying-Flönz.de © 2009-2010 by Flying Flönz